26.09.2019 – Das Mikrobiom: wer sind ‚wir‘ – und wenn ja, wie viele?

Das Mikrobiom – ein Begriff der erst in den letzten Jahren publik wurde und dessen immense Bedeutung uns mit jeder neuen Studie ehrfürchtig werden lässt. Und dennoch stehen wir erst am Anfang einer Entwicklung, die bisheriges medizinisches Wissen in einem ganz anderen Kontext erscheinen lässt. Wir sind besiedelt von Mikroorganismen, ohne die wir nicht lebensfähig wären. Ein faszinierender Einblick in ein neu entdecktes ‚Organ‘, der uns Ängste nehmen soll und lehren soll, demütig zu sein, in unserer menschlichen Egozentrik.

Referentin: Alena Beck
Termin: 26.09.2019 / 19:00 – 21:00 Uhr

Category

Vorträge