Erweiterung des diagnostischen Spektrums

Komplexe Krankheitsbilder, wie das Long-Covid-Syndrom, erfordern bei einer zunehmenden Spezialisierung im Gesundheitswesen eine generalisierte, interdisziplinäre Herangehensweise mit Blick auf den ganzen Menschen. Die Integrativen Medizin als Verbindung einer leitliniengerechten, schulmedizinischen Therapie mit bewährten naturheilkundlichen Behandlungsansätzen, bietet hier besonders vielversprechende Behandlungsansätze.

Um sie zukünftig noch besser begleiten zu können, haben wir das diagnostische Spektrum unserer Praxis erweitert. Frau Dr. Zitzmann bietet ihnen zukünftig, neben unseren bewährten diagnostischen Möglichkeiten, auch eine umfassende allgemeininternistische und kardiologische Diagnostik an. Dafür nutzen wir ein Ultraschallgerät der neuesten Generation, Ruhe-EKG, Langzeit-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessungen und 24-Stunden-HRV-Messungen.

So entwickeln wir für Sie persönlich die richtige Therapie, empathisch, maßgeschneidert und individuell.

Ihr Praxisteam

Darmgesundheit

Wie wichtig unser Darm für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist, sehe ich jeden Tag in unserer Praxis. In diesen Zeiten, in denen unser Immunsystem besonders gefordert ist, rückt für mich die persönliche Gesundheitsvorsorge noch stärker in den Vordergrund. Denn ein gesunder Darm bedeutet auch ein gesundes Immunsystem. Und nicht nur das, auch unser Stoffwechsel, unser Energieniveau und unsere körperliche Leistungsfähigkeit stehen in Zusammenhang mit unserer Darmgesundheit.

Es freut uns mich daher immer besonders, wenn ich in meiner Praxis Menschen begleiten darf, die vorbeugend zur Unterstützung der eigenen Gesundheit in meine Sprechstunde kommen.

Einer dieser Menschen war diesen Sommer Herr Matthias Maier, Chef-Personaltrainer MM-Training Augsburg. Da wir beide nicht nur beruflich bedingt am Thema Gesundheit und Prävention sehr interessiert sind, haben wir ein Fachgespräch angeschlossen, in welchem ich das Thema Darmgesundheit und dessen Bedeutung für unsere Gesundheit noch einmal genauer aufgreife. Für alle Interessierten ist das Interview einzusehen unter: https://www.mm-training.net/wissensdatenbank/fachgespr%C3%A4ch-darmexpertin-frau-dr-zitzmann/

Dr. med. Sabine Zitzmann

Unsere Vorträge finden ab März 2022 wieder statt

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Was kann ich für mich und meine Gesundheit tun? In diesen Zeiten, in denen immer noch Corona unser Leben bestimmt, ist diese Frage umso bedeutungsvoller.

Wir freuen uns daher ab März diesen Jahr in unserer Praxis wieder Vorträge rund ums Thema Gesundheit anbieten zu können. Unsere kostenfreien Vorträge richten sich an alle Interessierten. Sie finden meist Dienstag von 19.00-20.30 Uhr statt. Eine genaue Beschreibung der einzelnen Vorträge finden Sie in Kürze auf unserer Homepage.